Raphael Kunz: 7 Tage heißt es noch

Donnerstag, 12. Juni 2008

7 Tage heißt es noch

Hey ihr,
heute hat die Letzte Woche angefangen und ich wollte mich einfach noch melden. Also mir gehts gut auch wenn es doch ziemlich somehow ist wenn man weiß das es jetzt bald rum ist. Dennoch erlebe ich in den letzten Tagen noch recht coole Dinge.
So war ich ja auch noch letzten in einem Nationalpark (Yankarie) Nunja die Elephanten und Löwen wollten sich zwar nicht blicken lassen aber war dennoch ein schönes Erlebnis.
Genauso habe ich letzten mal Hundfleisch gegessen. Was soll ich sagen SWEEEEEET. It is so sweet.
Ich habe es nicht für möglichgehalten aber es hat super geschmeckt.
So das war es mal gerade. Vielleicht poste ich später noch ein paar Bilder.
Und dann wünsche ich mal unserer Nationalmanschaft heute viel Glück und ich schau mal wo ich es schauen werde.
Macht es gut Euer Raphael.

Kommentare:

Anonym hat gesagt…

Hallo Raphael,
bald geht´s heim! Aber ich nehme an, dass dort in Afrika auch schon ein bisschen "Daheim" ist, oder? :-))
Ich wünsche dir noch ein paar schöne, letzte Tage, und vor allem einen guten, von Gott bewahrten Heimflug.
Komm gut hier an!!!
Lieben Gruß, Rita Egger.
Übrigends, falls das mit Gucken nicht klappt: 1:0 f. Kroatien in der 1. Halbzeit :-(

Anonym hat gesagt…

Lieber Raphael - schön noch einmal etwas von dir zu lesen. Das mit dem Hundefleischist ja krass - und nicht wirklich meine Welt. Genieße deine letzten Tage dort in der anderen Welt - wer weiß, vielleicht wirst du sie ja noch einmal besuchen? Gott segne und bewahre dich. Lieben Gruß Johanna