Raphael Kunz: So Rückflug ist schon gebucht :( :)

Montag, 25. Februar 2008

So Rückflug ist schon gebucht :( :)

Jaa ist doch auf der einen Seite erschreckend und auf der anderen Seite schön wenn ich merke das es eigentlich garnicht mehr lange ist. In wirklichkeit keine 4 Monate. Hat mich am Wochenende eigentlich geschockt.
Genau am Wochenende haben wir einen kurzen Abstecher nach Hope Eden gemacht. Haben meinen Rückflug jetzt umgebucht. Das bedeutet jetzt das ich am 20 Juni in Frankfurt morgens ankommen werde. Und am 19 Juni wird es von hier losgehen.
Sonst haben wir Shekar im Krankenhaus besucht. War doch schon ein Schock für mich. Er ist jetzt einfach doch sehr dünn und auch das Gesicht ist durch Kieferbruch, Nase ist eingedrückt und auch schädelbruch wie auch was mit dem Auge ziemlich anders. So das ich ihn eigentlich nicht mehr erkennen konnte. Nur noch seine Stimme die er diese Woche wiederbekommen hat, hat an ihn erinnert. Bin mir dennoch sicher das er mich und teils uns nicht wieder erkannt hat oder sich an uns erinnern konnte. Man kann weiter für ihn beten. Für seine allen verletztungen und auch gegen sein Wundliegen. Da er jetzt seit 6 Wochen auf dem Rückenliegt. Beide beine sind komplett eingegibst. Aber stück für stück gehts besser.
Sonntags hat Elija, mit dem ich eine super Zeit und gespräche hatte, ne sehr gute Predigt gehalten. Das wir Gottes wege oft nicht verstehen können. Schon garnicht jetzt. Es stimmt zwar das wir oft in der Zukunft vieles besser verstehen können. Aber alle Fragen werden auch da nicht gelöst. Dennoch sollen wir Gott nicht anweisungen geben. Denn er weiß doch alles viel besser. Wir sollen in auch in dieser Zeit loben und danken was er durch jesus christus für uns schon getan hat.
Auf dem Rückweg von abuja nach jos hatten wir dann die ehre noch ein Huhn mitzunehmen. Das wir aber leider auf der Fahrt notschlachten mussten. Da es doch fürs Huhn ein wenig zu heiß im Auto war. So sind wir den rest dann mit Toten Huhn gefahren. Die Fahrt war recht eng. Da wir 5 Erwachsene waren und 2 kleiner Kinder in einem 5 Sitzer hat aber dennoch spass gemacht.
Liebe grüßee von hier.. Und ja es ist war es sind keine 4 Monate...Ich weiß noch nicht wie ich es finden soll..

Kommentare:

Anonym hat gesagt…

Hallo Raphael,
in der großen Hoffnung, dass meine mail zu Dir nach Nigeria komm - da mit die elektr.Handhabung schwer fällt - . Gudrun und ich (Klaus-Dieter) grüßen Dich herzlich und danken Dir für Deine super spannenden und origenellen Berichte von dort! Wir konnten wirklich gut mit gehen und sind gut mit Dir verbunden! Mich bewegt Deine Frage, wie es künftig bei Dir weitergehen soll. Geh nur so lange in die Stille, um Dir von Jesus abzulauschen, was Er für Dich vorhat - und behalte Ruhe und Geduld. Manchmal antwortet Gott kurz vor Termin. Wir beten hier, dass Du Klarheit bekommst. Die Befreiungsbotschaft von der vollkommenen Vergebung ist für Menschen so helfend, rettend und heilsam, dass es sich auf jeden Fall lohnt, diese echte Nachricht in die Welt zu tragen. Nun wünschen wir Dir eine gesegnete Zeit. Bis zum 20.6. hören wir ja noch voneinander! Nun mit ganz lieben brüderlichen Grüßen an Dich und die Mitarbeiter dort sind wir
Deine Klaus-Dieter und Gudrun.

Raphael hat gesagt…

Hey vielen dank für die ermutigen Worte. Ja ich warte auch noch darauf das Gott mir zeigt was ich machen soll und wo. So meine Frage ist eigentlich hauptsächlich zwischen Wirtschaftsingenieurwesen oder Bibelschule. .. Danke nochmals auch für tips und "Tricks" :)